Bei Tastenkunst dreht sich alles um Musik für Jung und Alt

 

 

Neben mei­nem Kla­vier­un­ter­richt und den wun­der­ba­ren Kon­zer­ten von und für Kin­der ver­kau­fe ich, im Shop auf die­ser Sei­te, auch den einen oder ande­ren nütz­li­chen Arti­kel (Noten­hef­te, Blei­stif­te ect.) für Musikschüler.

 

Ein wei­te­rer zen­tra­ler Punkt bei Tas­ten­kunst ist die Orga­ni­sa­ti­on von Musik­ver­an­stal­tun­gen wie z. B. das Pro­jekt “Inter­na­tio­nal Arts Podi­um” zur För­de­rung und Ent­wick­lung jun­ger inter­na­tio­na­ler Künst­ler. Letz­te­res fin­det in die­sem Jahr erst­mals in Öster­reich statt und soll auf Dau­er ein fixe Berei­che­rung der klas­si­schen Musik in Wien werden.

 

 

kon­tak­tie­ren

 

Meinungen zu Tastenkunst

 

Über mich

 

 

Mein Name ist Gaya­ne Matz­nel­ler (geb. Mes­ro­pian). Ich bin Kla­vier­päd­ago­gin und Kom­po­nis­tin in Wien.

Ich wur­de in Arme­ni­en gebo­ren, habe aber mei­ne Kind­heit in einer klei­nen Stadt, Gagra, am Schwar­zen Meer in Abcha­zi­en ver­bracht. Mit acht Jah­ren begann ich Kla­vier zu spie­len. Schon sehr bald habe ich ver­stan­den, dass mich die­ses wun­der­ba­re Instru­ment mein gan­zes Leben lang beglei­ten wird.

 

1990, nach dem Abschluss der Schul­ab­schluss und Abschluss der städ­ti­schen Musik­schu­le in Gagra, setz­te ich mein Stu­di­um im Musik­col­le­ge der rus­si­schen Stadt Nal­t­schik fort.

 

Im Jahr 1996 begann ich mein Stu­di­um an der staat­li­chen Hoch­schu­le Komi­tas in Eri­wan (Arme­ni­en) im Kon­zert­fach Kla­vier. Die­ses Stu­di­um schloss ich 2002 mit Aus­zeich­nung ab. Es waren wun­der­ba­re und musi­ka­lisch sehr inten­si­ve Jah­re, die mich künst­le­risch stark geprägt haben.

 

Für mei­ne wei­te­re musi­ka­li­sche und päd­ago­gi­sche Ent­wick­lung kam ich 2003 nach Wien. In der Haupt­stadt der Musik stu­dier­te ich nun an der Uni­ver­si­tät Wien die Musik­wis­sen­schaft und an der Uni­ver­si­tät für Musik und dar­stel­len­de Kunst nos­tri­fi­zier­te ich zusätz­lich mein Instru­men­tal Diplom an der Fakul­tät für Instru­men­tal – Gesangs­päd­ago­gik (IGP).

 

Kin­der zu unter­rich­ten war schon in all die­sen lan­ge Stu­di­ums­jah­ren eine mei­nen Lieblingsbeschäftigungen.
Mitt­ler­wei­le sind fast 15 Jah­re an Erfah­rung im Unter­richt am klas­si­schen Klavier.
Es ist mir sehr wich­tig die indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten jedes Schü­lers zu fin­den und musi­ka­lisch-tech­ni­sches Kön­nen zu entwickeln.

 

 

Gaya­ne kontaktieren

Kontaktdaten

   

Rufen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht.

Anfrageformular

 

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen wollen und einen telefonischen Rückruf wünschen geben Sie in der Nachricht Ihre Telefonnummer und ggf. eine Uhrzeit bzw. Sprache (Deutsch, Russisch, Armenisch oder Englisch) an.

 






     

    Ich kümmere mich umgehend um Ihre Anfragen.